WG-Zimmer einrichten leicht gemacht - schlafzimmer gestalten deko für die wand
WG-Zimmer einrichten leicht gemacht – schlafzimmer gestalten deko für die wand
Diese Raffiniert Schlafzimmer Gestalten Deko Für Die Wand Einfall  - schlafzimmer gestalten deko für die wand
Diese Raffiniert Schlafzimmer Gestalten Deko Für Die Wand Einfall – schlafzimmer gestalten deko für die wand
Schlafzimmer Wand Ideen - Brocanteuserose.com - schlafzimmer gestalten deko für die wand
Schlafzimmer Wand Ideen – Brocanteuserose.com – schlafzimmer gestalten deko für die wand
Schlafzimmer Wand Ideen - Brocanteuserose.com - schlafzimmer gestalten deko für die wand
Schlafzimmer Wand Ideen – Brocanteuserose.com – schlafzimmer gestalten deko für die wand
Schlafzimmer Gestalten Deko Für Die Wand Mit 38 Neu Deko Ideen  - schlafzimmer gestalten deko für die wand
Schlafzimmer Gestalten Deko Für Die Wand Mit 38 Neu Deko Ideen – schlafzimmer gestalten deko für die wand

Nachdem Sie vor einigen Wochen Ihr Schlafzimmer komplett neu eingerichtet haben, hat sich der Raum schon sehr verändert. Die neuen Möbelstücke stehen an ihrem Platz und an den Wänden strahlt die frische Farbe. Mit passender Schlafzimmer-Dekoration lässt sich der Raum individuell und ganz nach Ihrem Geschmack gestalten. Eine einfache Kommode wird mit Deko-Schalen aufgewertet und runde Stumpenkerzen in hübschen Kerzenhaltern sorgen für stimmungsvolles Licht. Welche Möglichkeiten zur Schlafzimmergestaltung Sie noch haben, erfahren Sie in diesem Kaufratgeber.

Für ein schönes Ambiente können Sie mit passender Schlafzimmer-Dekoration gezielt Hingucker und Farbtupfer setzen. Gleichzeitig kann Deko Gefühle transportieren. Ein schönes Mitbringsel aus dem Urlaub oder ein Geschenk Ihres Liebsten findet sicherlich einen dekorativen Platz und weckt Erinnerungen an tolle Momente. Solche Accessoires machen einen Raum lebendig und bringen Ihre Persönlichkeit zum Ausdruck. Dabei gilt jedoch der Grundsatz „Weniger ist mehr”!

Für eine harmonische Schlafzimmer-Dekoration können Sie gezielt Akzente an den Wänden setzen. Wenn diese schlicht weiß gestrichen sind, haben Sie mit bunten Tapeten die Möglichkeit, interessante Farbtupfer zu zaubern. Toll sind Fototapeten, die durch ihre beeindruckende Größe ein realistisches Bild einer Strandlandschaft oder einer Waldszenerie abbilden können. Möchten Sie lieber kleine Hingucker zaubern, bedecken Sie nur einen Teil der Wand mit einer unifarbenen Tapete. Ähnlich dekorativ wirken Bilder. Sie sind zwar kleiner, die Motivauswahl ist dafür aber umso größer. Mehrteilige Varianten machen einen Raum lebendig. Weisheiten oder inspirierende Sprüche lassen sich mit Wandtattoos verwirklichen. Mithilfe von dekorativen Spiegeln wirkt der Raum offener und Sie können zusätzlich Ihr Outfit überprüfen.

Pflanzen und Blumen bringen Frische in das Schlafzimmer. Sie beleben kahle Ecken und ziehen die Blicke auf sich. In bunten Übertöpfen werden auch Grünpflanzen auf der Fensterbank zum Hingucker. Zudem sorgen Pflanzen für eine bessere Luftqualität und ein angenehmes Raumklima, in dem Sie wunderbar schlafen können. In Vasen drapierte Gerbera sehen auf einem Schminktisch elegant aus und kommen vor hellen Möbeln gut zur Geltung. Haben Sie keinen grünen Daumen, können Sie alternativ zu Kunstpflanzen greifen. Ebenso wie echte Pflanzen machen sie einen Raum wohnlicher.

Körbe zur Aufbewahrung von Büchern und Zeitschriften sind dekorativ und praktisch zugleich. In kleinen Deko-Schalen und auf dekorativen Tabletts lassen sich Schmuckstücke und andere Gegenstände arrangieren. Auf Kommoden kommen Bilderrahmen mit Fotos Ihrer Liebsten schön zur Geltung und halten Erinnerungen an gemeinsam Erlebtes präsent. Mit Kerzenhaltern und passenden Kerzen erzeugen Sie im Handumdrehen eine romantische Schlafzimmerstimmung.

Passend zur Jahreszeit oder zu Feiertagen lässt sich ein Schlafzimmer ebenfalls wunderbar dekorieren. Eine zu Weihnachten angebrachte Lichterkette am Fensterrahmen sorgt für stimmungsvolles Licht, und auch festliche Deko-Elemente in Sternenform oder mit Weihnachtsmotiven wirken im Winter wunderbar harmonisch. Eine flauschige Tagesdecke auf dem Bett hält Sie schön warm und lädt zu kuscheligen Abenden ein. Dekorieren Sie Ihr Schlafzimmer im Frühling in zarten Pastellfarben und im Herbst mit schönen Deko-Elementen, die von der Natur inspiriert sind. Deko-Schalen können Sie beispielsweise gut mit Tannenzapfen und Kastanien füllen.

Der Landhaus-Wohnstil lebt von der Natur und ist geprägt von ihrer Farbpalette und ihren Materialien. Das ländlich-romantische Flair unterstreichen Sie mit weißen Bilderrahmen mit filigranen Verzierungen. Auf einer massiven Landhaus-Kommode kommen Fotos Ihrer Liebsten gut zur Geltung. Ebenso lassen sich auf der Fensterbank Übertöpfe aus Zinn oder Kupfer passend arrangieren. Rattan- oder Holzkörbe unterstreichen den rustikalen Look und können zur Aufbewahrung von Büchern und Zeitschriften gut neben dem Bett platziert werden.

Kühle Eleganz und Zurückhaltung – das zeichnet den modernen Wohnstil aus. Im Schlafzimmer lässt sich dies mit Deko-Elementen in Edelstahloptik unterstreichen. Silberfarbene Kerzenständer mit langen weißen Kerzen können Sie wunderbar auf einem Sideboard präsentieren. Ein rechteckiger Spiegel sorgt dahinter für zarte Lichteffekte, indem er das Kerzenlicht reflektiert. Platzieren Sie hinter dem Boxspringbett ein ausladendes Glasbild mit edler Schwarz-Weiß-Grafik. Als kleines Farbhighlight können Sie eine Wandseite in einem dunklen Anthrazit-Ton streichen. Das betont den eleganten Charakter des Zimmers.

Der orientalische Einrichtungsstil zeichnet sich vor allem durch warme und satte Farben wie Rot, Blau oder Grün und verschnörkelte Muster aus. Diese Farbpalette können Sie auch bei Zierkissen, die Sie auf dem hohen Bett verteilen, umsetzen. Ein Pouf mit Bommeln macht sich gut neben dem Bett und bietet zugleich eine Ablagefläche. Dekorieren Sie Ihre Wände mit Messinglampen oder lassen Sie Laternen mit buntem Mosaikmuster von der Decke baumeln, die Ihr Schlafzimmer in ein schummriges Licht hüllen. Bauchige Vasen und Teelichter auf dem Nachtschrank unterstreichen den exotischen Charakter.